Istanbul (AFP) Im türkischen Parlament in Ankara haben Frauen künftig die Hosen an, wenn sie es wollen. Der Geschäftsordnungsausschuss der Volksvertretung beschloss ein Ende der bisher geltenden Rock-Pflicht für weibliche Abgeordnete, wie türkische Medien am Donnerstag meldeten. Demnach können Politikerinnen das Hohe Haus künftig in Jackett und Hose betreten. Der Ausschuss erfüllte mit der Änderung eine seit Jahren erhobene Forderung weiblicher Abgeordneter.