Washington (AFP) Der US-Senat hat den Weg frei gemacht für eine Debatte und eine Abstimmung über ein Gesetz zur Verschärfung des Waffenrechts. Die Kongresskammer beendete am Donnerstag mit einer Verfahrensabstimmung die Blockade von mehreren republikanischen Senatoren gegen das Gesetz. Zuvor hatten sich Republikaner und die Demokraten von Präsident Barack Obama auf einen Kompromiss zur stärkeren Überprüfung von Waffenkäufern geeinigt. Die Senat soll in der kommenden Woche über den Gesetzentwurf entscheiden.