Hannover (AFP) Die Staatsanwaltschaft Hannover hat gegen den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff Anklage wegen des Verdachts der Bestechlichkeit erhoben. Der Filmmanager David Groenewold werde zudem wegen Bestechung angeklagt, teilte die Behörde am Freitag in Hannover mit. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft zahlte Groenewold Hotelkosten von über 500 Euro für die Eheleute Wulff mit dem Ziel, dass sich Wulff im Gegenzug für eines seiner Filmprojekte einsetzen sollte.