Paris (AFP) Trotz seiner 80 Jahre würde Jean-Paul Belmondo noch einmal vor die Kamera treten: "Geben Sie mir ein gutes Drehbuch und ich mache mit", sagte Frankreichs Kino-Legende am Freitag dem Sender France Inter. Seinen bisher letzten Film hatte Belmondo vor drei Jahren gedreht - nach einer mehrjährigen Zwangspause, die er nach einem Schlaganfall im Jahre 2001 einlegen musste.