Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt heute den britischen Premierminister David Cameron im Gästehaus der Bundesregierung auf Schloss Meseberg bei Berlin.

Die beiden Regierungschefs wollen hier bis Samstag über deutsch-britische, europapolitische und internationale Themen sprechen. Dabei gehe es um das iranische Atomprogramm, den Bürgerkrieg in Syrien und den G8-Gipfel in Nordirland im Juni, hieß es. Anfang des Jahres hatte Cameron eine Volksabstimmung über die britische EU-Mitgliedschaft bis 2017 angekündigt und damit in Deutschland und der Europäischen Union für Aufsehen gesorgt.

Das Treffen ist nach Regierungsangaben der Gegenbesuch Camerons zu Merkels Visite auf Camerons Landsitz Chequers im Oktober 2010.