Kassel (dpa) - Linken-Chef Bernd Riexinger hat sich auf dem hessischen Landesparteitag seiner Partei in Kassel klar von der SPD abgegrenzt. Er nehme keinen Linksschwenk bei den Sozialdemokraten wahr, sondern nur Kontinuität, sagte Riexinger. Die SPD blinke links, um dann wieder rechts abzubiegen. Das wichtigste Wahlkampfthema seiner Partei sei die soziale Gerechtigkeit. Diese Hoffnung dürfe die Linke nicht enttäuschen.