Köln (SID) - Bei der Auslosung zum Halbfinale der Champions League im schweizerischen Nyon ab 12.00 Uhr hofft Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß auf die Ziehung eines deutschen Duells mit Borussia Dortmund. Zudem sind Real Madrid und der FC Barcelona im Lostopf.

Im Kampf um einen Startplatz in der Europa League empfängt Bundesligist SC Freiburg zum Auftakt des 29. Spieltages Hannover 96. Freiburg kann mit einem Sieg den fünften Rang sichern und die neuntplatzierten Niedersachsen damit wohl endgültig aus dem Rennen um die internationalen Ränge schießen. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

Zweitliga-Tabellenführer Hertha BSC und Verfolger Eintracht Braunschweig wollen zum Auftakt des 29. Spieltags ihre Aufstiegsambitionen untermauern. Hertha gastiert beim FC Ingolstadt, Braunschweig beim SV Sandhausen. Zudem tritt Dynamo Dresden bei Union Berlin an. Anstoß ist jeweils um 18.00 Uhr.