Wiesbaden (dpa) - Sieben richtige Zahlen beim Eurojackpot haben einen Lotto-Spieler aus dem Rhein-Main-Gebiet reich gemacht. Der Glückspilz gewann rund 46 Millionen Euro, teilte Lotto Hessen in Wiesbaden mit. Bei dem Gewinner, der als einziger alle Zahlen richtig hatte, handelt es sich um einen Mann im Alter um die Mitte 30. Die genau Identität des Spielers werde streng geheim gehalten, so die Lottogesellschaft.