Den Haag (AFP) Empörung, Kritik und Spott sind die vorherrschenden Reaktionen in den Niederlanden nach der Veröffentlichung des neuen "Königslieds". Nur wenige Stunden nach der Vorstellung des offiziellen Lieds zur Krönung von Willem-Alexander als Nachfolger von Königin Beatrix am 30. April hatten am Freitagabend bereits tausende Niederländer im Internet eine Petition gegen den Song unterschrieben. "Aus Protest gegen dieses schwachsinnige 'Königslied' trete ich hiermit als niederländischer Bürger zurück", heißt es in der Petition mit dem Titel "Ich sage Nein zum Königslied".