Madrid (SID) - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss im Halbfinale der Champions League gegen Borussia Dortmund definitiv auf Linksverteidiger Marcelo verzichten. Laut spanischen Medien zog sich der Brasilianer beim 3:1 (1:0)-Sieg der Königlichen am Samstag gegen Betis Sevilla einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu und fehlt sowohl im Hinspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) als auch im Rückspiel.

Zudem zog sich Luka Modric beim Sieg Reals einen Pferdekuss in der rechten Wade zu und ist für das Halbfinal-Hinspiel zumindest fraglich.