München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. Per Selbstanzeige habe der 61-Jährige die Untersuchungen persönlich initiiert, schrieb das Nachrichtenmagazin "Focus" in einer Vorabmeldung. Bayerns Ministerpräsident Seehofer weiß schon länger von dem Verfahren.

Bericht "Focus"

Bericht "Abendzeitung"