Berlin (AFP) Angesichts der guten Wirtschaftslage interessieren sich immer weniger Menschen für den Schritt in die Selbstständigkeit. Im vergangenen Jahr erkundigte sich fast ein Viertel weniger Interessenten bei den Industrie- und Handelskammern nach den Möglichkeiten einer Unternehmensgründung, wie der am Dienstag veröffentlichte Gründerreport des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) ergab. Insgesamt führten die IHK rund 252.000 Einzelgespräche mit Gründungswilligen - so wenige wie noch nie seit Beginn der Erhebung 2002.