Brüssel (AFP) Im Streit um CO2-Normen für Autos hat sich die IG Metall für die von Umweltschützern kritisierte Mehrfachanrechnung von Elektroautos ausgesprochen. In einem Brief an mehrere deutsche Europaparlamentarier, welcher der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag in Brüssel vorlag, dringt Gewerkschaftschef Berthold Huber darauf, die Elektroautos bei den Klimazielen mehrfach zu zählen. Durch die "Supercredits" genannten Anrechnungen dürfen die Hersteller indirekt mehr schwere Wagen mit besonders hohen Emissionen bauen.