Berlin (AFP) Für eine unabhängigere Beratung bei der Suche nach einer guten Geldanlage hat der Bundestag nun offiziell den Beruf des Honorarberaters geschaffen. Das vom Parlament am Donnerstagabend verabschiedete Gesetz zur Honoraranlageberatung schreibt vor, dass Honorarberater ausschließlich vom Kunden bezahlt werden, wie das Bundesverbraucherministerium am Freitag in Berlin mitteilte.