Paris (AFP) Die Partei von Frankreichs Präsident François Hollande hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Umgang mit der europäischen Finanzkrise Egoismus und Unnachgiebigkeit vorgeworfen. In einem am Freitag bekannt gewordenen Text über Europa, der beim Europa-Parteitag der französischen Sozialisten am 16. Juni vorgestellt werden soll, wird die Deutsche scharf angegriffen: Merkel denke "an nichts anderes als an die Spareinlagen der Anleger jenseits des Rheins, an die von Berlin verzeichnete Handelsbilanz und an die nächsten Wahlen".