Hameln (Deutschland) (AFP) Ein Mann hat am Freitag im Gebäude der Kreisverwaltung im niedersächsischen Hameln den Landrat des Kreises Hameln-Pyrmont, Rüdiger Butte, erschossen. Nach der Bluttat nahm sich der Täter selbst das Leben, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Einzelheiten zu dem Mann und den Hintergründen der Tat waren zunächst nicht bekannt.