Washington (dpa) - Die Wirtschaft der USA ist im ersten Quartal 2013 auf das Jahr hochgerechnet um 2,5 Prozent gewachsen.

Das teilte das Handelsministerium am Freitag in Washington nach einer ersten Schätzung mit.

Im letzten Quartal 2012 wuchs das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltgrößten Volkswirtschaft aufs Jahr gerechnet lediglich um 0,4 Prozent.  

Mitteilung Ministerium