Wellington (AFP) Neuseeland hat erstmals seit Jahrzehnten mehr Güter nach China als ins Nachbarland Australien exportiert. Im ersten Quartal dieses Jahres stieg der Wert der exportierten Produkte wie Holz, Wolle und Milchprodukte in die Volksrepublik auf 2,3 Milliarden neuseeländische Dollar (1,5 Milliarden Euro), ein Plus von 34 Prozent zum Vorjahresquartal, wie die nationale Statistikbehörde am Freitag in Wellington mitteilte. Die Exporte nach Australien gingen im selben Zeitraum um 7,3 Prozent zurück, ihr Wert betrug 2,2 Milliarden neuseeländische Dollar.