Berlin (dpa) - Unmittelbar vor dem Programmparteitag der Grünen hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Umsetzung der Parteipläne infrage gestellt. Es wäre das erste Mal, dass ein solches Programm nach der Wahl eins zu eins Wirklichkeit würde, sagte Kretschmann der "Süddeutschen Zeitung". Rund 820 Delegierte kommen am Nachmittag in Berlin zusammen. Bis Sonntag wollen sie ihr Wahlprogramm bestimmen. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier schwor die Grünen auf einen engen Schulterschluss ein.