Berlin (dpa) - Die Grünen haben überhöhten Managergehältern und riskanten Bankenspekulationen den Kampf angesagt. Beim Programmparteitag in Berlin beschlossen die Delegierten einmütig, dass Boni für Unternehmensbosse am Gewinn orientiert und mit anderen variablen Zahlungen auf ein Viertel des Gehalts begrenzt werden sollen. Eine Schuldenbremse für Banken soll dafür sorgen, dass Staaten nie wieder für Spekulationsverluste von Geldinstituten haften müssen. Sie würden die hochspekulativen Geschäfte der Vergangenheit faktisch unmöglich machen, heißt es im Programmentwurf.