Seoul (AFP) Nordkorea hat der Aufforderung des Südens zu Verhandlungen über die gemeinsame Industriezone Kaesong eine Absage erteilt - und riskiert damit das Aus für das Prestigeprojekt. Das Gesprächsangebot aus Seoul sei "arglistig", erklärte Nordkoreas Nationaler Verteidigungsausschuss am Freitag. Südkorea hatte dem Norden am Donnerstag ein Ultimatum von 24 Stunden gesetzt und andernfalls mit "bedeutenden Maßnahmen" gedroht.