Berlin (AFP) Die Grünen akzeptieren im Grundsatz das von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) vorgelegte Endlager-Suchgesetz, fordern aber Nachbesserungen und Klarstellungen. Auf dem Parteitag in Berlin stimmten die Delegierten am Sonntag mit deutlicher Mehrheit dem von der Parteispitze sowie unter anderem von Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel vorgelegten Antrag zu. Ein Gegenantrag von Grünen auch aus der Region Gorleben hatte verlangt, dem Gesetz ohne grundlegende Korrekturen nicht zuzustimmen.