Pforzheim (dpa) – Der Friseurmeister Armin Knapp aus Pforzheim hat
die Deutsche Bartmeisterschaft gewonnen. Bei dem Wettbewerb in seiner Heimatstadt setzte sich Knapp am Samstag in der Königsdisziplin "Vollbart Freistil" gegen sechs Konkurrenten durch.

Er überzeugte die Jury mit seiner aufwendigen Bart-Kreation. Knapp ist Gründungsmitglied des Bartclubs "Pforzemer Schnäuz", der die Meisterschaft ausgerichtet hat. Sein Bruder Gerhard ist Präsident des Clubs.

In 18 Kategorien traten rund 100 Teilnehmer gegeneinander an. Bis jedes Haar saß, waren die Bartträger im Vorfeld zwei bis drei Stunden beschäftigt. Zweiter in der Königsdisziplin wurde Knapps Pforzheimer Vereinskollege Hans-Peter Weis, Dritter Alfred Martin vom Bartclub Steinau-Gründau.

Informationen zur Meisterschaft