Berlin (dpa) - Mit der Forderung nach einem besseren Schutz für Mieter haben die Grünen in Berlin ihren Parteitag fortgesetzt. Mieterhöhungen wollen die Grünen im Zuge von Modernisierungen auf maximal neun Prozent beschränken. Außerdem wird noch darüber diskutiert, wie bei der Suche nach einem Atommüllendlager mit dem Salzstock Gorleben umgegangen werden soll. Als Höhepunkt des Abschlusstages wird der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann sprechen und über das Wahlprogramm abgestimmt.