Köln (SID) - Im Sonntagsspiel der Bundesliga kämpfen Schalke 04 und der Hamburger SV um die Europapokal-Plätze. Für die Schalker bietet sich die Chance, einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Qualifikation zu machen. Anpfiff ist um 17.30 Uhr. Zuvor empfängt der FSV Mainz den Tabellensechsten Eintracht Frankfurt. Anstoß ist um 15.30 Uhr.

FUSSBALL: Der 1. FC Köln will im Heimspiel gegen 1860 München drei Punkte einfahren und zumindest bis zum Montag am 1. FC Kaiserslautern vorbeiziehen. Außerdem treffen der FC St. Pauli und Aufsteiger Hertha BSC aufeinander. Die Hamburger könnten sich mit einem Sieg wichtige Punkte für den Klassenerhalt sichern. Der SC Paderborn spielt zudem gegen VfR Aalen. Der Ball rollt jeweils ab 13.30 Uhr.

HANDBALL: Im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League kann der HSV Hamburg im Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt den Einzug ins Final-Four-Turnier perfekt machen. Nach dem 32:26-Sieg in Flensburg haben die Hamburger eine komfortable Ausgangssituation, um dem THW Kiel als zweiter Bundesligavertreter ins Halbfinale zu folgen. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr.