Düsseldorf (AFP) In Nordrhein-Westfalen tritt am Mittwoch eines der bundesweit schärfsten Gesetze zum Schutz von Nichtrauchern in Kraft. Vom 1. Mai an gilt im bevölkerungsreichsten Bundesland ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie und bei Brauchtumsveranstaltungen - und damit auch in den Karnevalssälen. Mit dem Gesetz, das im vergangenen November von der rot-grünen Landtagsmehrheit beschlossen wurde, gehören Raucherkneipen und Raucherclubs in Nordrhein-Westfalen der Vergangenheit an.