Rom (AFP) Die italienische Polizei hat am Dienstag in der südlichen Region Apulien eine islamistische Zelle zerschlagen, die zu Selbstmordanschlägen aufgerufen haben soll. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft von Bari würden in Italien und dem Ausland sechs Haftbefehle wegen internationalem Terrorismus und Anstachelung zum Rassenhass vollstreckt, erklärten die Carabinieri.