Washington (AFP) Angesichts des Hungerstreiks in Guantanamo hat US-Präsident Barack Obama weitere Bemühungen zur Schließung des umstrittenen Gefangenenlagers versprochen. "Ich glaube weiterhin, dass wir Guantanamo schließen müssen", sagte Obama am Dienstag in Washington. Das US-Militär schickte unterdessen zusätzliches medizinisches Personal in das auf einem US-Stützpunkt auf Kuba gelegene Lager.