Nikosia (AFP) Das zyprische Parlament hat am Dienstag über das mit den internationalen Geldgebern des Landes vereinbarte Hilfspaket debattiert. Während Vertreter der Mitte-rechts-Regierung für die Annahme der Vereinbarung warben, übte die Opposition heftige Kritik und warnte vor verheerenden Folgen der darin verlangten Einschnitte für Zypern. Für die anstehende Abstimmung wird mit einer knappen Mehrheit für das Paket gerechnet.