Dhaka (AFP) Die Wut über den Einsturz eines Fabrikgebäudes hat sich in Bangladesch zum Tag der Arbeit Bahn gebrochen: Mehrere tausend Arbeiter strömten am Mittwoch auf die Straßen der Hauptstadt Dhaka und forderten die Hinrichtung der Fabrikbesitzer. "Hängt die Mörder, hängt die Fabrikbesitzer", rief die Menge, die mit roten Bannern und Fahnen durch Dhaka zog. Die Arbeiter seien wütend über den "Mord" an ihren Kollegen, sagte Kamrul Anam, ein Anführer einer Textilarbeitergewerkschaft. "Wir wollen die härtest mögliche Bestrafung für die Verantwortlichen dieser Tragödie."