New York (SID) - Gleich vier deutsche Basketball-Nationalspieler können sich beim diesjährigen NBA-Draft Hoffnungen machen, früh ausgewählt zu werden. Philipp Neumann (21 Jahre/Brose Baskets Bamberg), Bogdan Radosavljevic (19/Bayern München), Dennis Schröder (19/Phantoms Braunschweig) und Daniel Theis (21/ratiopharm Ulm) stehen auf einer entsprechenden Kandidatenliste, die am Mittwoch von der nordamerikanischen Profiliga veröffentlicht wurde.

Lediglich Elias Harris (22), der bis zuletzt in den USA am College für die Gonzaga Bulldogs gespielt hat, wurde nicht aufgeführt. Das Auswahlverfahren der 30 Klubs findet am 27. Juni im Madison Square Garden in New York statt.

In dieser Saison sind in Dirk Nowitzki, Chris Kaman (beide Dallas Mavericks) und Tim Ohlbrecht (Houston Rockets) drei deutsche Profis in der NBA zum Einsatz gekommen.