Manchester (SID) - Im Ring geht es gegeneinander, das Ziel aber ist das gleiche: Profiboxer Manuel Charr (28) und der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister David Haye aus Großbritannien wollen sich mit einem Sieg am 29. Juni Samstag in Manchester für ein Duell gegen einen der Klitschko-Brüder empfehlen. "Die Klitschkos lehnen momentan einen Kampf ab, deshalb will ich mich über die Ranglisten empfehlen. Charr ist aber sehr stark und wird nicht einfach so umfallen", sagte Haye (32) in der offiziellen Pressekonferenz in Manchester am Mittwoch. Auch der 28-jährige Charr sieht das Duell als Empfehlung an die Adresse der ukrainischen Weltmeister.

Beide Boxer verbinden Niederlagen gegen die Klitschko-Brüder. Charr hatte im vergangenen Jahr in Moskau gegen WBC-Weltmeister Witali Klitschko verloren. Ein Jahr zuvor musste Haye seinen WBA-Gürtel an Wladimir Klitschko abgeben.