Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag kurz nach Handelsbeginn moderate Gewinne verbucht.

In den ersten Minuten stieg der deutsche Leitindex Dax um 0,36 Prozent auf 8141 Punkte. Er lag damit unter seinem bisherigen Rekordstand von 8151,57 Punkten im Handelsverlauf des 13. Juli 2007. 

Insgesamt herrsche weiterhin Vorsicht und Zurückhaltung, hieß es am Markt. Impulse dürften zur Mittagszeit noch durch Konjunkturdaten in den Markt kommen. Der MDax legte um 0,37 Prozent auf 13 746 Punkte zu. Der TecDax gewann 0,29 Prozent auf 935 Punkte. Der EuroStoxx 50 rückte um 0,25 Prozent auf 2757 Punkte vor.