Washington (dpa) - Wegen der Welle von Hacker-Angriffen in Amerika wird der Ton zwischen den USA und China immer rauer. China nutze seine Möglichkeiten zur Ausbeutung von Computer-Netzwerken, um Informationen über wirtschaftliche und Verteidigungsbereiche zu sammeln, schrieb das US-Verteidigungsministerium in seinem Bericht zur Entwicklung des chinesischen Militärs. Die Berichte über mutmaßliche Cyberspionage aus China haben in den USA zugenommen. Die US-Regierung fordert, dass China den Vorwürfen nachgeht.