Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat nach einem Bericht von "Sky news" seinen Vertrag beim FC Schalke 04 um zwei Jahre bis 2018 verlängert.

Der Fußball-Bundesligist wollte noch am Donnerstagnachmittag mit Fahrzeugen und einem Plakat mit der Aufschrift "Mit Stolz und Leidenschaft bis 2018" die frohe Botschaft in Gelsenkirchen verbreiten. Offiziell wird die Verlängerung des Kontraktes mit dem 19 Jahre alten Mittelfeldspieler aber erst am Freitag bekanntgeben.

Draxler spielte von 2001 bis 2011 in der Jugend der "Königsblauen" und hat bei den Profis bisher 74 Bundesligapartien bestritten und zwölf Tore erzielt. In der Nationalmannschaft kam er bisher viermal zum Einsatz. Nach Bekanntwerden des Wechsels von Mario Götze von Borussia Dortmund zu Bayern München war spekuliert worden, dass Draxler zum BVB abwandern könnte.