Madrid (AFP) Weitere Ehrung für Michael Haneke: Der österreichische Regisseur erhält den Prinz-von-Asturien-Preis, eine der höchsten Auszeichnungen Spaniens. Der 71-Jährige setzte sich gegen 32 Mitbewerber durch, wie die Jury am Donnerstag bekanntgab. Das Gremium lobte den Regisseur für seine "unnachgiebige und persönliche Aufdeckung der Wirklichkeit".