Hamburg (SID) - Der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann hat in der Qualifikation zur Global Champions Tour beim Flottbeker Derby-Meeting den Sieg nur knapp verpasst. Im Stechen des Championats von Hamburg kam der 38-Jährige aus Marl mit Lorena hinter dem Niederländer Marc Houtzager mit Uppity auf den zweiten Platz. Rang drei ging an Thomas Voss aus Schülp mit Carena.