New York (AFP) Die Mongolei muss bei einem geplanten Dinosauriermuseum wohl anbauen: Die USA wollen dem zentralasiatischen Land eine große Sammlung gestohlener Fossilien zurückgeben, wie die Behörden am Freitag bekanntgaben. Am Montag war bereits das fast vollständig erhaltene Skelett eines 70 Millionen Jahre alten Tyrannosaurus Bataar übergeben worden, ein Cousin des furchteinflößenden Tyrannosaurus Rex.