Islamabad (dpa) - Unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen findet heute in Pakistan die Parlamentswahl statt. Es ist das erste Mal in der Geschichte des Landes, dass eine zivile Regierung die Macht an demokratisch gewählte Nachfolger übergibt. Erste Tote gab es bereits.