Cincinnati (dpa) - Donald Lutz ist der erste Homerun seiner Karriere in der Major League Baseball (MLB) gelungen. Der 24 Jahre alte Outfielder der Cincinnati Reds wurde damit beim 5:1-Heimsieg gegen die Milwaukee Brewers zum Matchwinner.

Im zweiten Inning schlug der aus dem hessischen Friedberg stammende Lutz den Ball über die Feldbegrenzung hinaus und sorgte somit für eine 3:0-Führung. "Es war großartig", sagte Lutz und bekam sogar Lob vom Brewers-Pitcher: "Ich habe einen starken Wurf gemacht. Was anderes konnte ich nicht tun."

Dabei fühlte sich der erste Deutsche MLB-Profi eigentlich krank. Vor der Partie hatte Lutz mit seiner Mutter telefoniert, die sich wegen seiner heiseren Stimme sorgte. "Nimm deine Vitamine", habe sie ihm ans Herz gelegt. Der Sohn scheint den Ratschlag brav befolgt zu haben.

Lutz stand in seinem neunten MLB-Spiel zum dritten Mal in der Startaufstellung. Vor zwei Wochen war er aufgrund von Verletzungen einiger Stammspieler aus dem Farmteam in Pensacola in den Reds-Kader berufen worden.

Video Homerun Internetseite MLB