Frankfurt/Main (dpa) - Nach seiner jüngsten Rekordjagd ist der deutsche Aktienmarkt am Montag erneut freundlich in den Handel gestartet.

Der Dax stieg in den ersten Minuten um 0,15 Prozent auf 8291 Punkte. Vor dem Wochenende war der deutsche Leitindex zwischenzeitlich bis auf einen neuen Rekordwert bei 8358,23 Punkte nach oben geschossen und hat auf Wochensicht ein Plus von 1,92 Prozent verbucht.

Der MDax lag am Morgen mit einem Anstieg um 0,20 Prozent auf 13 920 Punkte ebenfalls knapp unter seinem Rekordhoch. Der TecDax gewann 0,38 Prozent auf 951 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone rückte um 0,05 Prozent auf 2768 Punkte vor.