Köln (AFP) Angesichts des mutmaßlichen Kartoffelkartells hat der Grünen-Politiker Friedrich-Wilhelm Gräfe zu Baringdorf die Kartoffelbauern aufgerufen, ihre Preisverhandlungen mit den großen Supermarktketten in Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Die Kartoffelbauern sollten sich zu großen Erzeugergemeinschaften zusammenschließen, forderte der Politiker, selbst Landwirt, am Montag im WDR. Nur so könnten sie ihre Interessen gegen die großen Verpackungsunternehmen und Supermarktketten durchsetzen.