Berlin (AFP) Oliver Malchow ist zum neuen Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei gewählt worden. Der 49-Jährige wurde am Montag auf dem Gewerkschaftstag in Berlin zum Nachfolger des langjährigen Gewerkschaftschefs Bernhard Witthaut gewählt. Witthaut hatte sein Amt niedergelegt, nachdem er von der rot-grünen Landesregierung Niedersachsens zum Polizeipräsidenten von Osnabrück berufen wurde.