Stockholm (SID) - Aufsteiger Slowenien steht bei der Eishockey-WM in Schweden und Finnland bereits vor seinem letzten Vorrundenspiel gegen Kanada am Montagabend als Absteiger fest. Nach dem 3:2 (2:0, 1:2, 0:0)-Sieg von Dänemark gegen Weißrussland können die Slowenen in der Gruppe A lediglich noch die Weißrussen überholen, die jedoch als Ausrichter für die WM 2014 gesetzt sind.