Düsseldorf (SID) - Fortuna Düsseldorf setzt im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga auf göttlichen Beistand. Vor dem letzen Saisonspiel bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/Sky und LIGA total!) bezieht der Tabellen-15. von Mittwoch bis Freitag ein Trainingslager im Hotel Klosterpforte Marienfeld in Ostwestfalen.

"Wir werden viele Gespräche führen, um eine andere Situation zu schaffen, die dann in Hannover zum Erfolg führen soll", sagte Manager Wolf Werner. Aufsteiger Düsseldorf ist seit elf Spielen sieglos und liegt nur aufgrund der besseren Tordifferenz einen Rang vor dem Relegationsplatz, den der punktgleiche FC Augsburg (beide 30) belegt. Auch der 17., 1899 Hoffenheim (28), kann am letzten Spieltag Düsseldorf noch überholen, sofern die Fortuna in Hannover nicht punktet.