München (AFP) Sänger Rod Stewart hat mit zunehmendem Alter seine Gefühle immer weniger unter Kontrolle. "Ich weine ständig, und je älter ich werde, desto schlimmer wird es mit mir", sagte der 68-Jährige der Illustrierten "freundinDonna". Er habe sich allerdings gewundert, dass ein Video, auf dem seinen bei einem Champions-League-Spiel von Celtic Glasgow geflossenen Freudentränen zu sind, zum Internet-Hit geworden ist.