Berlin (dpa) - Zum Auftakt des Prozesses um die tödliche Prügelattacke vom Berliner Alexanderplatz hat einer der Angeklagten jegliche Schuld von sich gewiesen. Er habe mit dem Tod von Jonny K. nichts zu tun, hieß es in einer Erklärung des 19-jährigen. Onur U. war monatelang in der Türkei untergetaucht und hatte sich erst im April gestellt.

Verein für ein friedliches Miteinander