Köln (SID) - Die Tischtennis-Weltelite gastiert im Rahmen der German Open zum dritten Mal in Magdeburg. Wie der Deutsche Tischtennis-Bund am Montag bekannt gab, findet das Turnier vom 26. bis 30. März 2014 statt. Die besten deutschen und internationalen Spieler kämpfen um 140.000 Dollar (107.000 Euro) Preisgeld. Die German Open sind eins von fünf Super Series Turnieren des Tischtennis-Weltverbandes ITTF mit der höchsten Wertigkeit. In diesem Jahr finden die Open in der Berliner Max-Schmeling-Halle statt (13. bis 17. November).