Washington (AFP) Bei einer Schießerei auf einer Muttertagsparade in New Orleans sind mindestens 17 Menschen verletzt worden, darunter ein etwa zehn Jahre altes Mädchen. Sowohl Teilnehmer der Parade am Sonntag als auch Zuschauer seien verletzt worden, zitierte der örtliche Fernsehsender WWL-TV eine Polizeisprecherin. Die Ermittler suchten nach eigenen Angaben nach zwei oder drei Verdächtigen, die nach der Schießerei weggerannt seien.