Mainz (Deutschland) (AFP) Nach der Einleitung von Ermittlungen wegen Untreue gegen seinen Wahlkampfmanager Heiko Geue hat sich SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hinter seinen Berater gestellt. "Er ist ein ehrbarer Mann", sagte Steinbrück am Montagabend im "heute-journal" des ZDF über Geue, gegen den die Staatsanwaltschaft Magdeburg demnach wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Es handele sich "um eine anonyme Anzeige, auf die die Staatsanwaltschaft pflichtgemäß reagieren muss".